SCILL Play gibt die Partnerschaft mit dem Erlanger Indie-Team Clockwork Origins bekannt, in deren Rahmen man den Endless-Runner Tri6: Infinite als offiziell unterstützen Titel in die SCILL-Play-Apps aufgenommen hat. Direkt zum Launch des Projekts auf Steam können sich Gamer auf neue kuratierte Herausforderungen und Belohnungen freuen, die in direkter Zusammenarbeit mit dem Entwickler-Team entstehen. So bekommt die Hetzjagd durch den Cyberspace, in dem man nicht nur solo, sondern auch mit bis zu vier Spielern am Splitscreen versucht, den sich ständig ändernden Rennbedingungen im Kampf gegen die Zeit zu stellen, eine zusätzliche Motivationsebene.

Wer Tri6: Infinite noch nicht besitzt, kann die Demo kostenlos über Steam testen und die ersten SCILL-Herausforderungen meistern.

Allen Tri6-Fahrern bieten wir für 150 SCILL Coins zudem exklusive Fahrzeug-Skins an, die nur über den SCILL-Marktplatz freigeschaltet werden können.

Pin It on Pinterest

Shares
Share This

Share the Love

Share this post with your friends!